Dividenden Report Februar

Kurststurz, Panik und Corona ich habe keinen Bock mehr auf das Thema! Daher heute was schönes und was poisitves. Was gibt es denn schöneres als Chas Flow in solchen Zeiten, daher hier mein Dividenden Report aus dem Februar 2020.

Diesen Monat hatte ich 6 Zahltage, wie ihr oben sehen könnt habe ich Dividenden erhalten von: Starbucks, Apple, British American Tobacco, Realty Income, Mastercard sowie dem HSBC MSCI World (der mitlerweile nicht mehr in meinem Depot ist).

Was hier wohl wichtig zu bennen ist sind die Positionsgrößen daher zeige ich hier Transparenz:

  • Starbucks: 7,8 Aktien, Marktwert: 518,50
  • Apple: 5,38 Aktien, Marktwert: 1364,30
  • British American Tobacco: 5,02 Aktien, Marktwert: 181,93
  • Realty Income: 3,1 Aktien, Marktwert: 207,00
  • Mastercard: 4 Aktien, Marktwert: 1009,40
  • HSBC MSCI World: VERKAUFT

Mein Dividenden Ziel für den März ist es wieder die 10 Euro Marke zu knacken, der März wird aber definitiv nicht ein neuer Rekord-Monat. Zur Info der „Rekord“ wurde im Dezember mit 27,63 Euro aufgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: