Neu im Depot: Cellink

Heute ist ein neuer Wert in mein Depot eingezogen. Dieses mal ein spannender Wachstumstitel aus Schweden mit dem Namen Cellink, der Name sagt schon was dieses Unternehmen eigentlich macht: Cell (Zelle), Ink (Tinte). Das Unternehmen stellt 3D Drucker her, welche Zellen drucken können. Dies stehr zwar noch ganz am Anfang jedoch, hat das Unternehmen schon sehr bekannte Kunden, unteranderem sind das: Johnson & Johnson, Novartis, Merck und unzählige Unis, die an Bioprinting arbeiten.

Das Unternehmen zahlt keine Divideden, passt laut Scorringmodell nur zu 60% zu meiner Anlagestrategie, dennoch habe ich das Unternehmen gekauft, um einen spannenden Nebenwert in meinem Depot zu haben. Das Unternehmen macht auch Prozentual kaum was auch von meinem Depot. Dennoch plane ich in Zukunft die Position auszubauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: