Ausgelesen: Prinzipien des Erfolgs

Gerade habe ich das Buch Prinzipien des Erfolgs von Ray Dalio ausgelesen. Wer an Ray Dalio denkt, denkt wahrscheinlich direkt an das All Weather Portfolio oder an die Pure Alpha Headgefonds, aber weit gefehlt in diesem Buch geht es um Führungslehre und Persönlichkeits entwicklung. Dabei wird das Buch in 3 Teile gedrittelt, eine biografischen Teil, einen Teil zur Persönlichkeitsentwicklung und einen Teil zur Führungslehre.

Mir hat das Buch im Allgemeinen sehr gut gefallen, es ist aber schwer alle Lehren aus diesem Buch in Worte zufassen, da diese Buch doch recht lang ist, dennoch hier die Wichtigsten Punkte:

  • Transparenz innerhalb einer Organisation oder Familie ist wichtig
  • Fehler sollen analysiert und verbessert werden
  • Eine Regeln aufschreiben und quantifizierbar machen
  • Nicht aufgrund von sympathie bewerten
  • Offen für neue Ideen sein
  • Begreifen, dass die psychologie den einfachsten Weg sucht (auch wenn dieser nicht umbedingt richtig ist)
  • Kritik offen und direkt ansprechen

Abschließend kann ich sagen, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat 5/5, ABER ich denke nicht, dass dieses Buch für jeden taugt. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig und da der Teil der Führungslehre am dominantesten ist empfehle ich, dass Buch jedem der in leitenden Positionen tätig ist oder tätig sein möchte.

Dir gefallen meine Beiträge? Warum unterstützt du mich nicht und spendierst mir einen Kaffee?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: