Depotupdate zum 1. August

Der Juli neigt sich dem Ende und nach einer erfreulichen ersten Hälfte, sieht es am Ende des Monats nicht mehr so gut aus. Dennoch war der Juli ziemlich positiv, zumindest in meinen Augen. Mein Portfolio performte mit 0,8% doch recht ordentlich, wir haben einen neuen „Dividendenrekord“ aufgestellt mit knapp 30€ an Dividenden und TSMC ist richtig durchgestartet.

Doch auch im Depot gab es etwas Bewegung so wurden diese Aktien bespart:

  • Starbucks
  • MSCI World ETF (zu dem kommen wir gleich noch mal)
  • Waste Management
  • British American Tobacco
  • Gazprom (letzte Sparrate, ersatz: Novo Nordisk)
  • Johnson & Johnson
  • Realty Income

Diese Werte wurden bespart und im laufenden Monat habe ich mich nach längerer Bedenktzeit entschlossen alle Anteile meines MSCI World ETFs zu verkaufen. Das Geld wurde in 2 Aktien umgeschichtet:

  • 7C Solarparken
  • Novo Nordisk

Doch wie kam es zu dieser Entscheidung? Mein Depot läuft derzeit ähnlich wie der MSCI World, das liegt zum Teil natürlich auch daran, dass mein Depot ähnlich aufgebaut ist. Hoher USA Anteil, Weltweit investiert und keine riesigen Positionsgrößen. Daher habe ich beschlossen, nun vollständig in Einzelaktien investiert zu sein.

Nun Blicke ich gespannt in den august und erwarte hier wieder knapp 30€ an Dividenden und meine Exporo Anleihe wird nun ausgezahlt, so dass neues Kapital zum investieren frei wird.

2 Kommentare zu „Depotupdate zum 1. August

Schreibe eine Antwort zu Kevin Gößmann Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: