Meine Gedanken: Nvidia

Immer wenn so ein Post in der Vergagenheit erschienen ist, ist die Aktie auch in mein Depot eingezogen. Ich denke dieses mal wird es nicht der Fall sein, aber Nvidia ist defenitiv eine der spannendsten Aktien im Sektor der Halbleiter Entwickler. Aber was macht Nvidia im Detail? Nvidia entwickelt GPUs als Grafikkartenchips, diesen werden unter anderem in den Bereichen Gaming aber auch im Cloudcomputing verwendet.

Warum finde ich aber gerade jetzt Nvidia so spannend? Gestern veröffentlichte Nvidia seine Quartalszahlen und diese waren wirklich bombastisch. Das Unternehmen zeigt schon beim Umsatz wie gut das Q2 2020 lief. Nvidia zeigt hier ein Wachstum von 50%, der größte Umsatztreiber hier sind Datencenter. Diese haben in diesem Quartal sogar erstmals den Bereich Gaming im Umsatz übertroffen.

Wie sehen die Wachstumschancen aus? Kurz und Mittelfristig super! Es stehen neue Konsolengenerationen an, ein PC Upgrade Zyklus steht demnach auch bald an. Darüber hinaus wachsen Datencenter dank dem Trend zur Digitalisierung und auch Corona dient hier als Katalysator. Des Weiteren spielen hier viele Megatrends langfristig mit rein, autonomes Fahren wird eine große Chance für Nvidia und hier hat der Konzern sich auch schon gut positioniert ein weiterer Megatrend ist KI.

Nvidia ist somit ein spannender Kandidat für mein Depot, jedoch habe ich die Halbleiterbranche auch schon sehr hoch in meinem Depot gewichtet und mit TSMC und ASML bin ich schon bestens positoniert. Dennoch überlege ich mir derzeit Nvidia in den Sparplan aufzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: