Depotupdate zum 1. November

Der Oktober ist vorbei und endet leider nicht so stark wie er angefangen hat. Zwar war mein Depot zum Anfang des Monats gut 1% im Plus doch, leider hat Corona diesem Plus ein Strich durch die Rechnung gemacht. So verlor mein Depot in den letzten paar Tagen einiges an Wert und so steht nun eine Rendite für den Oktober von -2,6% in den Büchern. Doch langfristig sehe ich diese Schwäche eher als Chance. So starten nun zum 1.11 2 neue Sparpläne auf Thermo Fisher und auf Danaher, ab dem 16.11 wird ebenfall Nvidia neu bespart. Zu dem gab es noch 2 Verkäufe diesen Monat, da meine Investment Cases nicht mehr gepasst haben. So haben Disney und Airbus mein Depot verlassen. Neu dazu gekommen sind BYD und Vonovia, dazu könnt ihr aber mehr hier lesen.

Folgende Werte wurden diesen Monat bespart:

  • Johnson & Johnson
  • Novo Nordisk
  • Starbucks
  • Waste Management
  • Realty Income
  • Tencent
  • Nemetschek
  • Intuitive Surgical
  • 7C Solarparken

Durch die 2 Verkäufe wurde etwas Kapital frei, durch mein Young Trader Zero Depot, kann ich kostenlos handeln wodurch ich „Restgeld“ relativ simpel noch investieren konnte. Daher folgende Einzelkäufe:

  • Tencent
  • Vonovia
  • Diageo
  • 7C Solarparken
  • BYD

Natürlich gab es im Oktober auch wieder Dividenden, so wurde mein Dividenden Rekord geschlagen und es kamen 31,16€ auf meinem Konto an. Im November erwarte ich hin gegen weniger. Da durch, dass Unilever im November ausschüttet erwarte ich statt knapp 10€ nun 20€.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: