Das erste Investment

Das erste Investment ist in meinen Augen das schwierigste. Man hat etwas angst, man weiß nicht genau was man tut und oftmals ist man etwas überfordert. Nun ja wie beim ersten mal halt… Nun stellt sich natürlich die Frage wie man an das erste Investment rangehen sollte um es nicht zu versieben daher habe ich hier einige Tipps vorbereitet.

1 Einfache Produkte kaufen

Beim ersten Kauf sollte man ein Wertpapier kaufen was leicht verständlich ist und keine hohen Gebühren hat. Mir fällt da ein breit gestreuter Welt ETF ein. Damit macht ihr sicherlich nichts falsch und große Fehler unterlaufen euch somit hoffentlich nicht.

2 Lesen, lesen, lesen

Lesen ist ein Wundermittel gegen Unwissenheit. Ihr könnt euch über Bücher oder Blogs relativ schnell ein breites und fundiertes wissen aufbauen. Hier gibt es einige gute Bücher. Mein Tipp für den Anfang sind Bücher wie der Reichste Mann von Babylon oder Gerd Kommer.

3 Nicht überdenken

Denkt nicht zu viel nach und traut euch aktiv zu werden! Fangt nicht an mit riesigen Geldmengen sondern tastet euch heran und investiert nur so viel wie ihr verlieren könnt. Selbst wenn es nur 10€ über einen Sparplan sind, fangt an und baut euer Skill Set auf damit ihr langfristig aktiv bleibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: