Dividenden Report: Januar 2021

Der erste Monat des Jahres 2021 ist vorbei und so gut wie alle Dividenden sind auf meinem Konto angekommen, nur die Danaher Dividende, die wird erst im Februar kommen, aber weil es sich hierbei nur um einige Cent handelt, ziehe ich jetzt schon mal mein Fazit. Der Januar war absolut betrachtet kein starker Monat, Dividenden haben nicht mal die 10€ Marke geknackt und Allgemein war die Anzahl der Zahltage auch schwach, aber prozentual gesehen im Vergleich zum Vorjahr war der Monat schon etwas besser. Insgesamt erhielte ich so im Januar magere 6,82€, das sind 22% mehr als 2020.

*Werbung

Hier die dazugehörigen Positionsgrößen:

  • TSMC: 17 Aktien, Marktwert: 1.844€
  • Thermo Fisher: 0,4 Aktien, Marktwert: 172€
  • Realty Income: 12 Aktien, Marktwert: 605€

Letztendlich, wusste ich wie der Januar aussieht und so ins Jahr zu starten ist dennoch etwas frustrierend. Dennoch bin ich guter Dinge mein Ziel von 300€ Nettodividenden im Jahr 2021 zu knacken. Leider denke ich, dass der Februar auch nicht besser wird. Dadurch, dass die Starbucks Dividende in den März geschoben worden ist, habe ich im März nur 3 Zahltage und diese wären: Apple, Mastercard und Realty Income. Die 5€ Marke zu knacken wird wohl das hoch der Gefühle sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: