Watchlist für neue Sparpläne

Wie viele wissen bin ich großer Fan von Sparplänen und gerne nutze ich diese um Positionen nachzukaufen oder diese groß zu machen. Aktuell überlege ich mir Johnson & Johnson aus dem Sparplan zu nehmen, das hat mehrere Gründe, zum einem ist die Position schon groß genug. Mittlerweile habe ich dort 1.300€ eingezahlt und Einzelkäufe schließe ich dort natürlich nicht aus. Außerdem ist in meinen Sparplänen Medizin viel zu hoch Gerichtet von 190€/Monat fließen knapp 135€ in Medizin Werte und daher wird es Zeit das etwas zu zügeln.

Kandidat 1: American Water Works

Nach dem ich einen Post für den Global Water ETF gearbeitet habe, ist mir American Water wieder ins Auge gefallen. Ein Unternehmen was total langweilig ist, das Unternehmen ist nämlich ein Wasserversorger. Trotz langweiligen Geschäftsmodell steigt der Umsatz und die Dividende. Das Dividendenwachstum pro Jahr auf die letzten 5 Jahre beträgt über 10% p.a., das gefällt mir!

Kandidat 2: NextEra Energy

Ein weiteres langweiliges Unternehmen, welches aktuell gut in mein Depot passen würde wäre Nextera Energy. Ein Energy Konzern aus den USA mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien. Hier ist der Trend zum grünen Strom getrieben durch die Politik im Vordergrund und macht die Aktie spannend. Auch hier sieht Umsatzwachstum gut aus und das Dividendenwachstum pro Jahr auf die letzten 5 Jahre beträgt über 12% p.a. daher auch passend für mein Depot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: