Pokemon Karten als Investment?

Heute habe ich einen Podcast mit dem Sparkojoten aufgenommen, da ging es ebenfalls um Pokemon Karten als Investment. Da ich dieses Thema sehr interessant finde, wollte ich euch dieses nicht vorenthalten und daher schreibe ich diesen kleinen Blog Post.

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, aktuell ist ein riesiger Hype aufgekommen, da YouTuber wie Logan Paul massiv alte Karten gekauft haben und diese live im Stream geöffnet haben. Aber auch schon davor, konnte man erkennen, dass die Preise für die Karten massiv gestiegen sind. Der bisherige Gipfel ist eine Charizard Karte im perfekten Zustand (PSA 10) die für 400.000$ Dollar den Besitzer gewechselt hat. Auch wenn diese Preise lächerlich wirken, so können wir diese evtl mit Sportkarten oder alten Comics vergleichen, denn hier werden Preise von über 1mio € aufgerufen.

Wie siehts also aus, sollten wir bald alle in Pokemon Karten investieren? Nein, das war auch das Fazit, welches der Sparkojote gezogen hat. Wir sind beide der Meinung, dass Pokemon Karten Liebhaber Investments sind wie z.B. Uhren, Kunst oder Oldtimer. Denn diese Märkte sind sehr volatil und auch sentimentale Gründe für ein Kauf spielen hier eine große Rolle.

Wer mehr erfahren will, muss bis Dienstag warten, denn dann veröffentliche ich den gemeinsamen Podcast. Wer schon mal in andere Folgen reinhören will klickt hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: