Free Float

Free Float oder auch Streubesitz bezeichnet die Summe der Aktien die dem Börsenhandel zur Verfügung stehen. In der Regel liegt der Free Float unter 100%, da sich Aktienpakete in „festen Händen“ befinden. Dazu zählen unter anderem Aktienpakete von Großinvestoren oder auch Gründeranteile. Ebenfalls gehören Aktien die sich im Lock Up (Aktien die für eine bestimmte Frist gesperrt sind und nicht gehandelt werden dürfen) befinden (Min. 6 Monate) nicht zum Free Float.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: