Margin Call

Mit einem Margin Call wird ein Trader darüber informiert, dass er/sie eine Kontoausgleich in Form von liquiden Mitteln vollbringen muss. In der Regel kommt dies zum Einsatz beim Handel mit Hebelprodukten (Futures, CFD). Damit diese Position aufrecht erhalten wird, muss der Trader bei Verlusten eine Sicherheit durch Erhöhung der Margin gewährleisten. Die Benachrichtigung dieses Vorgangs wird als Margin Call beschrieben.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: